Zubehör



Anwendung

Bei Einsatz wassergefährdender Stoffe muss sichergestellt sein, dass kein auslaufendes Produkt die Umwelt gefährdet. Die Verwendung geeigneter Auffangwannen ist hier eine wesentliche Sicherheitsmassnahme. Ihr Einsatz hat das Ziel, aus dem Lagerbehälter (z.B. 1.000er IBC) auslaufendes Produkt auf zu fangen und damit eine Freisetzung ins Erdreich bzw. Gewässer zu verhindern. Die Auffangwanne IBC - 1.000 ermöglicht die sichere und gesetzeskonforme Lagerung von IBC’s. Der vollständige Verzicht auf Stahleinbauteile sorgt für absoluten Korrosionsschutz. Eine Auffangwanne muss den Inhalt des größten Behälters (mindestens jedoch 10% der gesamten gelagerten Menge) aufnehmen können. Soweit in Wasserschutzgebieten die Lagerung zugelassen ist, muss die gesamte Lagermenge (100%) zurückgehalten werden. Mit der Auffangwanne für IBC können Sie sicher und einfach diesen Anforderungen gerecht werden.

Vorteile

•Einsatz als Auffangwanne u.a. für Propionsäure, Grain Save NC, Lupro-Mix NC, Schwefelsäure, Eisenchlorid und MethaTec Pro / Basic

•ideal als Auffangwanne für 1.000er IBC

•leicht zu handhaben, da aus Kunststoff PE-LLD

•integrierte Gabellasche für sicheren Transport

Technische Daten

•Volumen: 1050 Liter

•Länge: 1,89 m

•Breite: 1,33 m

•Höhe: 0,67 m

•Tragkraft: 2 t



Der Temperaturmeßstab GT 1 wird zur Temperaturkontrolle von losen landwirtschaftlichen Schüttgütern, wie Getreide, Leguminosen, Öl-saaten, als auch für Heu und Stroh eingesetzt. Er erlaubt die Messung im Stapel in 1,5 m Tiefe und an der Oberfläche.

Temperatur im Schüttgut kontrollieren



Mit der Handpumpe Acidospray bieten wir Ihnen eine leistungsstarke Pumpe zum einfachen und sicheren Abfüllen von Propionsäure, Grain Save NC, Lupro Mix NC, Desintec WH-Lcid, Desintec AH-tec, Desintec MH Blue Dip, Desintec MH Lacti Film und weiteren säurehaltigen Produkten an. Ein spezieller Adapter gewährleistet einen sicheren Halt auf den Fässern. Die Sicherheitslasche schützt vor versehentlicher Betätigung (Kindersicherung) und durch den drehbaren Auslaufhahn wird das Nachtropfen der Flüssigkeit verhindert.

Weitere Informationen



Zur Sicherung der Qualität sollten im Freien gelagerte Stroh- und Heuballen mit einem speziellen Schutzvlies vor Wind und Wetter geschützt werden. Auch bei unter Dach gelagertem Getreide kann derart einer Verschmutzung durch Staub oder Vogelkot sicher vermieden werden.

Zum Flyer "Schutz für Stroh- und Heuballen und Getreide"

Zum Flyer "Getreideschutz mit Toptex Schutzvlies"

Weitere Informationen zum Schutzvlies



Ein Durchschnittsmuster wird auf das Sieb gegeben und eine Minute gesiebt. Anschließend wird die herausnehmbare Schublade auf evtl. ausgesiebte Insekten kontrolliert.

Maße: ca. 250 x 250 x 80 mm

Probengröße: ca. 200 g

Gewicht: ca. 1000 g



Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!